Downloads: Dungeon Keeper 2 German Patch 1.7

Dungeon Keeper 2 German Patch 1.7

Rate this File
Uploaded by dotted - June 8th, 2010
Author Author Bullfrog Productions
File Size File Size 28.26 MB
Downloads Downloads 35,668
+ Download
DUNGEON KEEPER (TM) 2
Update text for Dk2 v1.7
Bullfrog Productions Ltd.

COPYRIGHT 1999, ELECTRONIC ARTS LTD.

Unerlaubtes Kopieren, Reproduzieren, Vermieten, Veröffentlichen oder Verbreiten dieses Spiels ist ein Verstoß gegen das jeweils geltende Gesetz.

Windows ist eine Marke beziehungsweise eingetragene Marke der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern. Alle Rechte vorbehalten.

Es gab bereits zahlreiche Updates zur Originalversion von Dungeon Keeper 2. Die aktuellste Version ist Version 1.7. In diesem Dokument sind die Änderungen aufgeführt, die an Version 1.7 vorgenommen wurden.

Wenn Sie Anregungen dazu haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an [email protected] und schauen Sie sich unter www.DungeonKeeper.com Informationen zum Spiel und Neuigkeiten an. Eine komplette Anleitung, wie Sie Elite-Kreaturen erhalten oder Probleme lösen können, finden Sie ebenfalls auf dieser Website.


Dungeon Keeper 2 Update 1.7


WIR KÖNNEN IHNEN NICHT GERANTIEREN, DASS GESPEICHERTE SPIELE AUS ÄLTEREN VERSIONEN VON DUNGEON KEEPER 2 AUCH MIT DIESER VERSION VON DUNGEON KEEPER 2 LAUFEN.

Mit dieser Version werden in Dungeon Keeper 2 die Fallen 'Spinnenfrau' und 'Jack In The Box' hinzugefügt. Die Spinnenfrau ist eine Kreatur, die Netze spinnt und Gegner brutal vernichtet. Die Spinnenfrau kann in den Modi Gefecht und Mehrspieler verwendet werden. Die Falle Jack In The Box haucht Imps im wahrsten Sinne des Wortes ihr Leben aus und schadet gegnerischen Dungeon-Herzen.

In dieser Version werden Probleme behoben, die bei Benutzern von Environment Mapped Bump Mapping 'EMBM' aufgetreten sind, was nicht mit anderen Arten von Bump-Mapping verwechselt werden sollte, die nicht untertstützt werden. Derzeit ist die Matrox G400 die einzige Karte, von der wir sicher wissen, daß sie 'EMBM' vollständig unterstützt. Vergewissern Sie sich bitte, daß Sie die aktuellsten Matrox-Treiber verwenden. Schauen Sie unter 'WWW.Matrox.com' nach, wenn Sie das überprüfen möchten. Verwenden Sie die folgenden Befehlszeilen '-enablebumpmapping' und '-enablebumpluminance', um Bump-Mapping für Ihren G400 zu aktivieren. Bitte beachten Sie, daß 'EMBM'-Bump-Mapping ein Feature ist, das nicht unterstützt wird und Ihnen unser Technischer Kundendienst daher diesbezüglich auch keine Hilfe anbieten kann.

BENUTZER VON ANDEREN KARTEN BEACHTEN BITTE, DASS ES ZU ABSTÜRZEN KOMMEN KANN, WENN SIE VERSUCHEN, 'EMBM'-BUMPMAPPING AUF IHREM COMPUTER LAUFEN ZU LASSEN. (Weitere Informationen über Befehlszeilen finden Sie in der Datei Readme.doc)

Bei Installation dieses Updates über einer älteren Version von Dungeon Keeper 2 löscht die Deinstallationsfunktion nicht alle Dateien von Dungeon Keeper 2. Nach Verwendung der Deinstallationsfunktion können Sie gefahrlos die restlichen Dateien von Dungeon Keeper 2 manuell löschen.
Wenn Sie die Installation im Standardverzeichnis vorgenommen haben, finden Sie diesen Dateien unter "C:\Program Files\Bullfrog\Dungeon Keeper 2\".


Weitere in diesem Update enthaltenen Verbesserungen und Zusätze zum Spiel

  • Eine weitere Kreatur wurde hinzugefügt, die "Spinnenfrau"
  • Eine weitere Kreatur wurde hinzugefügt, die Falle 'The Jack In The Box'
  • Neue 'Frosties Dungeon'-Karte für 2 Spieler wurde hinzugefügt. 4-Spieler-Karte für Mehrspieler und Gefecht
  • Neue 'Frosties Schlafsaal'-Karte für 3 Spieler wurde hinzugefügt. Mehrspieler und Gefecht
  • Neue 'Frosties Schloß'-Karte für 4 Spieler wurde hinzugefügt. Mehrspieler und Gefecht
  • 'Heldenportale' wurden hinzugefügt, durch die Sie Heldenkreaturen in den Levels bekommen, die sie unterstüzten (Frosties Castle, Lair and Cove.)
  • 'EMBM' Bump Mapping für G400 wurde hinzugefügt. Dieser Effekt bezieht sich auf Lava und Wasser im Spiel
  • Mein Traum-Dungeon 7 wurde in diesem Update hinzugefügt
  • Windows 2000-Unterstüztung zu Dungeon Keeper 2 wurde hinzugefügt
  • Balance für Elite-Kreaturen wurde geändert, so daß die Elite-Kreaturen jetzt noch abgehärteter sind
  • Die KI wurde für einige Gefechtskarten geändert, so daß die Fähigkeiten des Keepers verbessert wurden
  • Festgelegte Elite-Kreaturen werden nun nach dem Speichern/Laden nicht in ihre normalen Gegenstücke verwandelt
  • Behoben. Man bleibt jetzt nicht mehr hängen, wenn man in der Ich-Perspektive Esc drückt
  • Behoben. Zaubere fallen nicht den Tempel
  • Imps verschwinden jetzt, wenn ihr Mann zu Ende geht
  • Die Leistung von Imps ist auf Gefechtskarten jetzt besser
  • Das Problem mit den schrumpfenden Prinzen in Level 19 wurde behoben
  • Kreaturen in der Kampfarena werden jetzt auch hungrig
  • Sniveller ist nicht mehr die einzige Bewertung im Mehrspieler-Modus
  • Es ist jetzt möglich, in einem gespeicherten Spiel Leerzeichen zu haben, wenn am Ende eines Levles gespeichert wird
  • Sie können Horny jetzt wieder schlagen, um ihn zu löschen, wenn auf ihn ein Spruch ausgesprochen wurde

Dies sind nur einige der Änderungen, die wir im Bemühen vorgenommen haben, den Spielern von Dungeon Keeper 2 Unterstützung anzubieten.

Weiter unten finden Sie die Änderungen, die bereits in früheren Updates zu Dungeon Keeper 2 vorgenommen wurden.


Dungeon Keeper 2 Update 1.51 to 1.61


DIESE UPDATE WIRKT SICH AUF IHRE GESPEICHERTEN SPIELE AUS. GESPEICHERTE SPIELE AUS VORHERIGEN VERSIONEN BEGINNEN MIT DIESEM LEVEL.

Elite-Kreaturen in Dungeon Keeper 2!

Diese Version verfügt zusätzlich über Elite-Kreaturen, die es in Dungeon Keeper 2 nicht gibt. Elite-Kreaturen sind härtere, schnellere und stärkere Ausgaben ihrer gewöhnlichen Entsprechungen. Sie bringen noch mehr höllische Spannung in jedes Mehrspieler-, Gefechts- oder Mein Traum-Dungeon-Spiel. Allerdings ist es ziemlich schwer, diese Kreaturen anzulocken. Sie müssen wohl herausfinden, was sie besonders gerne mögen, um sie in Ihren Dungeon zu locken.
Ein Tip: Um die Elite-Mistress anzulocken, bauen Sie ein Gefängnis von 3 mal 3 Metern Größe umgeben von einer Folterkammer. Bei den anderen kann man Ihnen nur viel Glück wünschen!

Andere Neuigkeiten in Version 1.61

Auf mehrfachen Wunsch der Fans haben wir in diese Version die Funktion zur Wiederholung ganzer Levels integriert. Außerdem können Sie jetzt Levels spielen, die nicht gespielt werden konnten, wenn im Kampagne-Modus eine Auswahl getroffen werden mußte. Wir haben auch eine Menge Features aktualisiert, die entweder in Version (1.3) oder in der späteren Updateversion (1.51) verfügbar waren, wie beispielsweise die Fähigkeit, nach einem abgeschlossenen Level weiterzuspielen.


Dungeon Keeper 2 Update 1.51


DIESES UPDATE BEEINFLUSST IHRE GESPEICHERTEN SPIELE.

Durch dieses Update werden nicht alle Probleme mit der Hardware-Konfiguration behoben, denn das liegt außerhalb unserer Möglichkeiten. Wir haben herausgefunden, daß speicherintensive Programme, Übertaktung und schlechte oder veraltete Treiber die Ursache von 90% aller Probleme sind. Weitere Informationen finden Sie unter Problemlösung im Support-Abschnitt der Web-Seite http://www.dungeonkeeper.com.


Gameplay-Lösungen und Zusätze in Update 1.51

  • Auflösung 1024x768 wird unterstützt.
  • 'No Mans Land'-Karte hinzugefügt. 2 Spieler. Mehrspieler und Gefecht.
  • 'Circlet'-Karte hinzugefügt. 3 Spieler. Mehrspieler und Gefecht.
  • 'Patrol'-Karte hinzugefügt. 4 Spieler. Mehrspieler und Gefecht.
  • 'Pressure'-Karte hinzugefügt. 3 Spieler. Nur Gefecht.
  • 'Torment'-Karte hinzugefügt. Level Mein Traum-Dungeon.
  • 'Olympia'-Karte hinzugefügt. 4 Spieler. Mehrspieler und Gefecht. Auch in Bonus Pack 1.
  • "Die Schlacht in der Arena ist vorbei." wird gespielt, wenn nur ein Geschöpf übrigbleibt.
  • Wenn Sie "Beenden" aus dem Hauptmenü wählen, wird jetzt vor dem Beenden eine Bestätigung von Ihnen erbeten.
  • "Eure Bibliothek bietet nicht genug Platz." wird jetzt abgespielt, wenn es zwar noch zu erforschende Zauber gibt, aber in der Bibliothek kein Platz mehr ist.
  • "Drücken Sie die Leertaste, um zum Bildschirm Abschlußbesprechung zu gelangen, oder Esc zum Fortfahren." wurde am Ende der Level hinzugefügt.
  • Einige Tempel-Rezepte wurden hinzugefügt.
  • Es wird jetzt überprüft, ob 150 MB Festplattenplatz vorhanden sind (für die Auslagerungsdateien).
  • Ein Blumen-Icon wurde für die Helden-Alarm-Falle hinzugefügt.
  • Im Mehrspieler-Modus wurde ein Nachrichtenfenster mit mehreren Zeilen hinzugefügt.
  • Eine Mehrspieler-Option wurde hinzugefügt, mit der die Wände so verstärkt werden können, daß sie für gegnerische Imps undurchdringlich sind.
  • Ein neuer Cheat für Mana wurde hinzugefügt.
  • Ein neues Fenster zur Warnung des Spielers, wenn er zu viel Zeit in der Mehrspieler-Lobby benötigt, wurde hinzugefügt.
  • Eine Warnung für den Fall, daß kein Spieler im Mehrspieler-Modus die gewählte Karte hat, wurde hinzugefügt.
  • Bessere A3D-Audio-Unterstützung wurde hinzugefügt.
  • Bessere Bestätigung beim Speichern des Spiels wurde hinzugefügt.
  • Bessere Lavabälle wurden hinzugefügt.
  • Im Verbündeten-Fenster im Mehrspieler-Modus wurde eine bessere Benachrichtigung der Verbündeten hinzugefügt.
  • Aktuelle Werte auf Schiebereglern wurden hinzugefügt.
  • Im Mehrspieler-Modus wurde eine Funktion hinzugefügt, mit der Sie chatten können, wenn Sie erledigt sind.
  • Im Einzelspieler-Modus wurde eine Funktion hinzugefügt, bei der man nach Gewinn eines Levels auf der grafischen Benutzeroberfläche weiterspielen kann.
  • Die Funktion 'Nachricht an' wurde im Verbündeten-Fenster im Mehrspieler-Modus hinzugefügt.
  • Peitscheneffekte der Eisernen Jungfrau in der Folterkammer wurden hinzugefügt.
  • Benachrichtigung bei Niederlage eines Spielers im Mehrspieler-Modus wurde hinzugefügt.
  • Die Möglichkeit, eine Allianz im Mehrspieler-Modus zu beenden, wurde hinzugefügt.
  • Die Fähigkeit, nach einer Mehrspieler-Niederlage als verlorene Seele im Dungeon herumzuwandern, wurde hinzugefügt.
  • Ein Tooltip für die Levelauswahl im Multiplayer-Dungeon wurde hinzugefügt.
  • Ein Folter-Blumen-Icon wurde hinzugefügt.
  • Boshaftigkeitsbewertungen und -namen wurden hinzugefügt.
  • Die Mana-Kosten für die Brems-Falle wurden angepaßt.
  • Alle Spieler können jetzt ein kleines Bild des Levels in der Mehrspieler-Lobby sehen.
  • Verbündeten-Informationen können jetzt von allen Spielern gehört werden.
  • Im Verbündeten-Fenster im Mehrspieler-Modus erscheint jetzt, wer mit wem verbündet ist.
  • Das Gelände in Hopping wurde leicht geändert.
  • Der Schaden an einer Indy-Falle, wenn sie ein Geschöpf trifft, wurde geändert.
  • Die Nahkampf-Geräusche des Ritters wurden geändert.
  • Wenn man jetzt im 1.-Person-Modus schlafende Geschöpfe angreift, wachen sie auf.
  • Die Indy-Falle wird jetzt beschädigt, wenn man sie schlägt.
  • Die Feldzug-Fortschritte werden jetzt nicht im Multiplayer-Dungeon oder Gefecht gespeichert.
  • Bestimmte Geschöpfe gehen jetzt in den Tempel, wenn sie nichts zu tun haben.
  • Die Meldung "Neuer Feldzug - Sind Sie sicher?" erscheint jetzt nur, wenn bereits eine Kampagne gestartet wurde.
  • Die Arena-Tooltips wurden geändert.
  • Die CPU-Spieler wurden so geändert, daß sie jetzt auch die Arena benutzen.
  • Der Tooltip zur Level-Auswahl im Multiplayer-Dungeon wurde geändert.
  • Bibliothek-Tooltip wurde geändert.
  • Heilungsfähigkeit des Mönchs wurde geändert.
  • Augenhöhe einiger Geschöpfe wurde geändert.
  • Die Markierung der Helden-Falltür wurde geändert.
  • Die Markierung der Angst-Falle wurde geändert.
  • Hornys Nahkampf-Timing wurde geändert.
  • Der Tooltip bei Imps, die ein Zauberbuch bewegen, wurde geändert.
  • Farbige Mehrspieler-Nachrichten, um zwischen privaten, öffentlichen und Server-Nachrichten zu unterscheiden.
  • Computerspieler können jetzt in Multiplayer-Spiele gesetzt werden. Das funktioniert jedoch nicht bei allen Karten.
  • Computerspieler können jetzt mit neutralen Räumen besser umgehen.
  • Die Statistiken der Computerspieler wurden überarbeitet, damit einige schneller angreifen.
  • Es gibt jetzt eine CRC-Überprüfung für .exes, damit die .exes im Mehrspieler-Modus bei allen Spielern übereinstimmen.
  • Die Geschöpfe zeigen an, wieviel Mana sie durch Gebete produzieren.
  • Schwarze Elfen essen und schlafen jetzt bei Patrouillen, wenn nötig.
  • Deaktivierte Spielfunktionen im Chat, z.B. Zoomen/Drehen.
  • Die Statistiken der Abschlußbesprechung wurden überarbeitet.
  • Vollbild-Karte bei Spielpausen ist jetzt nicht mehr möglich.
  • Jede Managruft bietet jetzt eine Erhöhung der maximalen Mana-Menge.
  • Der Effizienz-Tooltip wird jetzt aufgerundet.
  • Geschöpfe können nicht mehr in Türen steckenbleben, die sich öffnen oder schließen.
  • Geschöpfe, die in der Folterkammer umgekommen sind, erscheinen jetzt in der Abschlußbesprechung-Statistik.
  • Imps ziehen bewußtlose Geschöpfe nur zurück, wenn noch eine Bodenplatte frei ist.
  • Umgebungseffekte sind standardmäßig 'aus' (bei EAX-Umgebungs-kompatiblen Soundkarten).
  • Geschöpfe werden im 1.-Person-Modus nicht mehr angegriffen.
  • Spieleinstellungen werden jetzt zwischen den Spielen gespeichert.
  • Die Geschöpfe haben jetzt die Möglichkeit, die Zauber Heilen/Rüstung/Unsichtbarkeit auf sich selber auszusprechen, vorausgesetzt, sie verfügen über diesen Zauber.
  • Die Hand verschwindet jetzt aus dem Symbiose-Zauber-Modus, wenn man die Symbiose beendet.
  • Der Zauberspruch zum Heilen von Geschöpfen ist jetzt etwas wirksamer.
  • Die Textur des Heldenverstecks ist jetzt augenschonender.
  • Wenn der Host die Lobby verläßt, werden die anderen Spieler automatisch aus der Lobby ausgeschlossen.
  • Die Imp-Prioritäten wurden angepaßt.
  • Imps haben jetzt die richtigen Ableben-Effekte im Tempel-Pool.
  • Die Imp-Statistiken wurden so geändert, daß es jetzt leichter für sie ist, Level 10 zu erreichen.
  • Die Gesundheit der eindringenden Helden im Multiplayer-Dungeon wurde jetzt in höheren Leveln erhöht.
  • Update-Rate der Vollbild-Karte wurde erhöht.
  • Einige Keeper-Flüche können jetzt in den Tempel-Pool ausgesprochen werden, um zu den Tempel-Rezepten beizutragen.
  • Der Chat-Text in der Lobby ist jetzt besser lesbar.
  • Die Casino-Jackpot-Musik wird jetzt nur für einen Spieler abgespielt.
  • Die Chat-Textbox wird jetzt öfter aktualisiert.
  • Man kann jetzt leichter einen Platz in der Highscore-Tabelle erreichen.
  • Horny ist jetzt immun gegen die Brems-Falle.
  • Verschiedene Unter-Ziele sind jetzt leichter zu unterscheiden.
  • Die Geschöpfe, die man durch Opfer im Tempel erhält, haben jetzt die durchschnittliche Erfahrungsstufe der Geschöpfe, die man in den Tempel-Pool geworfen hat.
  • Magische Türen können jetzt nur durch magische Angriffe beschädigt werden.
  • Die durch Gebete erhaltenen Mana-Mengen wurden für alle Geschöpfe erhöht.
  • Mehr Feedback, wenn eine Tür verschlossen/unverschlossen ist.
  • Noch mehr dämliche Sprache.
  • Durch Schnellspeichern im Multiplayer-Dungeon werden jetzt die Schnellspeicherungen von Feldzügen nicht mehr überschrieben.
  • In der Mehrspieler-Lobby erscheinen jetzt die IP-Adressen aller Computer.
  • Im 1.-Person-Modus ist es jetzt leichter, Fallen auszuweichen.
  • Die Zahltag-Uhr läuft jetzt ab dem Zeitpunkt, zu dem das erste Geschöpf für Sie arbeitet.
  • Spielernamen erscheinen jetzt anstatt Spieler 1, Spieler 2 etc.
  • Die Spieler werden jetzt informiert, wenn andere Spieler ein Multiplayer-Spiel verlassen haben.
  • Häufigkeit der Nachricht "Es gibt nichts mehr zu erforschen." wurde reduziert.
  • Häufigkeit der Nachricht "Eure Portale haben so viele Geschöpfe angelockt, wie sie können." wurde reduziert.
  • Cheats im Mehrspieler-Modus wurden entfernt.
  • Räume, Türen und Fallen können in den Mehrspieler-Optionen nicht mehr auf erforschbar eingestellt werden.
  • Einige Geschöpfe können jetzt ins Casino gehen, wenn sie nichts zu tun haben.
  • Die Untertitel in Level 5 erscheinen jetzt an einem besseren Platz.
  • Die F3-Kamera-Option ist nicht mehr so nah herangezoomt.
  • Die Eiserne Jungfrau trainiert jetzt mehr und hängt nicht mehr so sehr an der Folterkammer.
  • 2D-Menü-Karten wurden bereinigt.
  • Befehlsoptionen im Menü wurden bereinigt.
  • Text im Chat-Fenster wurde bereinigt.
  • Musik-Abspielung wurde verbessert.
  • Wenn man jetzt versucht, an einem Internet-Dungeon-Watch teilzunehmen, erhält man auch eine Benachrichtigung.
  • Der Name des Siegers erscheint jetzt ganz oben in der Mehrspieler-Abschlußbesprechung.
  • Sie können die ESC-Taste jetzt im Spiel und im Menü zuordnen.


Fehlerbehebungen in Update 1.51

  • Wenn Sie an einer anderen Mehrspieler-Lobby teilnehmen, müssen Sie nicht mehr deren Spieleinstellungen übernehmen.
  • Wenn Sie ein gespeichertes Spiel laden, wird jetzt die richtige Sprachausgabe für die Abschlußbesprechung abgespielt.
  • Mehrspieler-Problem mit Gegenständen, die an der Hand herunterbaumelten, wurde gelöst.
  • Das Problem mit den ständigen Invasionen im Multiplayer-Dungeon-Level 3 wurde behoben.
  • Das Problem mit dem Verwesen auf dem Friedhof wurde gelöst.
  • Das Problem, daß die Meldung "Verborgenes Land finden" am Ende eines Gefechts erschien, wurde behoben.
  • Das Problem, daß Geschöpfe im Multiplayer-Dungeon manchmal nicht aufgenommen werden konnten, wurde behoben.
  • Das Problem, daß Geschöpfe im Multiplayer-Dungeon manchmal nicht abgesetzt werden konnten, wurde behoben.
  • Das Problem, daß die Blumen von Geschöpfen in der Werkzeugkiste ohne Grund blinkten, wurde behoben.
  • Das Problem, bei dem bei manchen CD-ROM-Laufwerken keine Bilder zu Filmen erschienen, wurde behoben.
  • Das Problem, bei dem Spieler schon gespielte Missionen erneut spielen mußten, wurde behoben.
  • Das Problem, daß das erste Huhn, das man aufnehmen mußte, schwarz war, wurde behoben.
  • Das Problem, bei dem man den ersten eingesetzten Zauberspruch verlieren konnte, wenn man eine gegnerische Bibliothek eroberte, wurde behoben.
  • Das Problem, daß man den Film "Cut 1" nicht anschauen konnte, wurde behoben.
  • Das Problem in den Multiplayer-Dungeon-Levels 2-4 wurde behoben, so daß man Geschöpfe jetzt zurück in die Werkzeugkiste setzen kann.
  • Das Problem mit der Nachrichtensprache im Kartenbildschirm wurde behoben.
  • Der Bug bei Pattsituationen in Level 10 wurde behoben.
  • Abstürze bei Alt+Tab wurden behoben.
  • Synchronisationsprobleme zwischen deutschen und nicht deutschen Versionen mit der Abneigung des Bogenschützen gegen Folter wurden behoben.
  • Das Synchronisationsproblem bei Gefängnisausbrüchen wurde behoben.
  • Das Problem mit "unsichtbaren Imps" wurde behoben.
  • In Level 20 können die Heldentore jetzt zerstört werden.
  • Das Problem im Mehrspieler-Modus, bei dem der Laden-Bildschirm an bestimmten Punkten nicht erschien, wurde behoben.
  • Das Problem mit der Erfahrung, die durch Zerstörung von Fallen und des Herzens des Dungeons erworben wurde, wurde behoben.
  • Das Problem, bei dem die Bildwiederholrate reduziert wurde, wenn die Karte im Mehrspieler-Modus eingeblendet wurde, wurde behoben.
  • Das Problem, bei dem nach der Nachricht "Spieler antwortet nicht - Spieler rauswerfen" das kleine Bild nicht verschwand, wurde behoben.
  • Das Problem, daß die Nachricht "Erteilt Euren Gefangenen eine Lektion. Baut eine Folterkammer." falsch abgespielt wurde, wurde behoben.
  • Das Problem, daß die Nachricht "Es gibt nichts mehr zu erforschen." falsch abgespielt wurde, wurde behoben.
  • Das Problem, daß die Nachricht "Seid meiner Treue gewiß, Keeper." falsch abgespielt wurde, wurde behoben.
  • Das Problem, daß es sehr lange dauerte, bis man aus Zeitgründen aus einer Lobby ausgeschlossen wurde, wurde behoben.
  • Das Problem, daß die Messer, die von einem Geschöpf herbeigezaubert wurden, in die falsche Richtung flogen, wurde behoben.
  • Das Problem, daß Geschöpfe im Vollbild dort angezeigt wurden, von wo sie aufgenommen wurden, wurde behoben.
  • Das Problem, daß der Bildschirm Abschlußbesprechung nicht erschien, nachdem man ein Multiplayer-Spiel fortführte, wurde behoben.
  • Das Problem, daß der Feuer-Soundeffekt nicht mehr aufhörte, wurde behoben.
  • Das Problem, daß gebremste Geschöpfe in der Symbiose sich nicht wieder bewegen, wenn die Symbiose beendet ist, wurde behoben.
  • Das Problem, daß Horny manchmal auf dem Weg zum Portal-Juwel steckenblieb, wurde behoben.
  • Das Problem, daß die Imps keine Kisten zu Plänen brachten, wurde behoben.
  • Das Problem, daß es möglich war, untätige CPU-Keeper in Gefechte zu verwickeln, wurde behoben.
  • Das Problem, daß sich die Menü-Fenster überlappten, wurde behoben.
  • Das Problem, daß der Portal-Juwel nach Laden des Spiels an einer falschen Stelle erschien, wurde behoben.
  • Das Problem, daß rebellierende Kreaturen, die den Dungeon verlassen wollen, steckenblieben, wurde behoben.
  • Das Problem, daß manche Wände nicht gerendert wurden, wenn man die Symbiose verließ, wurde behoben.
  • Das Problem mit den doppelten Level-Ziel-Screenshots in den Missionsbesprechungen wurde behoben.
  • Das Problem mit dem Sound im Movie Player bei Aureal-Karten wurde behoben.
  • Konfigurationsprobleme für Voodoo und Computer ohne MMX wurden behoben.
  • Die Installation des Spiels mit einem Pfad ohne Leerzeichen funktioniert jetzt im Autostart-Menü.
  • In der Highscore-Tabelle erscheint nicht mehr "Level 20", nachdem man einen Geheimlevel beendet hat.
  • Im Tempel erstellte Geschöpfe bleiben jetzt nicht mehr im Pool stecken.
  • Es gibt jetzt einen Grafikmodus für Matrox Millenium-Grafikkarten.

Images

None

Comments

There are no comments yet.